Hol die Snacks raus!

  

Hallo du Liebe/r,

es ist tatsächlich schon so weit. Das letzte Adventswochenende startet heute. Ich habe mir gerade vorgestellt, was wohl in den Haushalten überall vor sich gehen wird. Es stehen so schöne Dinge an, wie den Weihnachtsbaum schmücken, die Geschenke einpacken, noch ein paar Weihnachtskarten schreiben und vielleicht auch den ein oder anderen Weihnachtsfilm schauen und dabei genüsslich ein paar Kekse und Snacks mampfen. Wir nehmen heute an einem Secret Sofa teil, einem virtuellen Filmclub aus England, und schauen den Weihnachtsfilm „Buddy – Der Weihnachtself“. Morgen geht es dann in einer Facebookgruppe direkt weiter mit dem virtuellen Filmabend „Stirb langsam“. Ich freue mich schon. Eine meiner liebsten Snackideen sind Snackbretter. Sie sind super einfach zu gestalten und sehen einfach fantastisch aus. Du kannst das im Prinzip mit jeder Art von Snack machen. Du brauchst nur ein etwas größeres Brett und verschiedene Snacks. Die großen Teile werden zuerst auf dem Brett drapiert und die kleinen Teile füllen dann die Lücken aus. Tadaaaa, fertig ist das Snackbrett. Ich habe dir ein paar Bilder von Snackbrettern eingestellt, die ich dieses Jahr bereits gestaltet habe. Vielleicht findest du eine Inspiration für dein Snackbrett.

Hab einen tollen Start ins Wochenende und bis morgen.

Deine Marina von DateNightBox

 

P.S.:

Heute werde ich dann passend zum Film ein weihnachtliches Snackbrett zusammenstellen. Natürlich teile ich die Fotos mit euch auf Insta und Facebook.

 

P.P.S:

Denkt dran, nur noch diese Woche 10% Rabatt auf alle DateNightBoxen mit dem Code Geschenk10.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen