Valentinstag – ein Feiertag für dich und mich oder einfach nur Kommerz?

Der Valentinstag stellt Jahr für Jahr zahlreiche Paare vor eine regelrechte Herausforderung: Valentinstag – wer schenkt wem was und warum? Völlig unnütz, sagen die einen, einfach nur Kommerz und Geldmacherei. Die anderen wiederum finden es eine nette Geste - ein kleines Geschenk, eine kleine Aufmerksamkeit für zwei die sich lieben, warum denn auch nicht?

Viel zu oft gelangt einer der Partner in Bedrängnis und kauft seinem Partner zuliebe ein Geschenk, was dann doch recht ideenlos, wenn nicht sogar lieblos daherkommt. Hauptsache, daran gedacht! Denn Zeit, um selber etwas zu basteln, haben die wenigsten.

Aber: Warum überhaupt den Valentinstag feiern? Was steckt hinter diesem Tag? Und was können Paare sonst noch am Valentinstag machen, sodass es für beide ein schöner Tag wird?

Warum Valentinstag feiern? Die Geschichte hinter dem Valentinstag

Der 14. Februar ist nicht nur der Tag der Liebenden, dieser Tag wird auch von der Kirche als Gedenktag des heiligen Valentin gefeiert. Der Überlieferung nach war Valentin ein armer Priester. Er lebte im 3. Jahrhundert in Rom und schenkte, so sagt man zumindest, frisch verheirateten Paaren aus seinem Garten Blumen. Außerdem wird überliefert, dass alle Ehen, die durch ihn geschlossen wurden, unter einem guten Stern standen. Das ist eine Erklärung für den Valentinstag, wie man ihn heute feiert. Allerdings gibt es über die Entstehung dieses Tages viele verschiedene Theorien und Gerüchte.

Viele wissen angesichts des Kommerzes, der mittlerweile schon Wochen vorher in den Läden auftaucht, gar nicht, dass der Brauch des Valentinstags schon bis in das Mittelalter zurückreicht.

Valentinsbräuche heute und früher

Heute schenkt man sich am Valentinstag einen Strauß Blumen oder eine Schachtel Pralinen, im Idealfall in Herzform.

Früher hatte der Valentinstag allerdings eine viel größere Bedeutung: Am Morgen des 14. Februar entschied sich, ob man jemand bestimmtes heiraten wird. Der Mann, den eine Frau an diesem Tag als erstes erblickte, wird ihr Mann werden, so hieß es.

Früher war es übrigens üblich, dass nur der Mann seiner Angebeteten etwas schenkte, heute beschenkt natürlich auch die Frau ihren Partner.

Zudem unterscheiden sich die Valentinsbräuche deutlich von Land zu Land. Die meisten Bräuche allerdings sind heute längst in Vergessenheit geraten.

Valentinstag Ideen: Ein paar Vorschläge für den Valentinstag, die alles andere als 08/15 sind

Vielleicht bist du ja auf der Suche nach einem wirklich tollen Valentinstags Geschenk, mit dem du deinen Partner bzw. deine Partnerin so richtig überraschen kannst. Es muss tatsächlich nicht immer ein klassischer Blumenstrauß oder eine Schachtel Pralinen sein. Da geht noch mehr: eine wirklich süße Idee wäre es zum Beispiel, wenn du deinem Schatz das Frühstück machst, und es hübsch dekorierst. Vielleicht bringst du es ihm oder ihr ja sogar ans Bett?

Du könntest auch ein paar leckere Cocktails für euch mischen, romantische Musik auflegen und dann schwingt ihr beide das Tanzbein.

Auch ein kleiner Spaziergang oder eine Foto Session im Freien sind eine nette Idee und eine kreative Abwechslung zu den sonst üblichen Valentinstags Geschenken.

Valentinstag Geschenk: Die DateNight Box – nicht nur am Valentinstag eine tolle Idee

Wenn du ein Valentinstag Geschenk suchst, was wirklich kreativ ist, und mit dem ihr beiden gemeinsam euren Spaß habt, dann ist die DateNightBox genau das Richtige für dich? In jeder einzelnen Box verstecken sich eine Menge kreativer Ideen, die eurer Partnerschaft eine erfrischende Abwechslung bescheren. Sie ist vollgepackt bis oben hin mit Aktivitäten, Spielen, Beziehungsfragen und einem Snack. Jeden Monat versteckt sich in der Box ein anderes Thema - lasst euch überraschen und lasst euch ein auf einen spannenden, witzigen und kreativen Abend ein.

In der Box, die du zum Beispiel als Dreier- oder Sechser-Set kaufen kannst, findet ihr beide sozusagen eine „Anleitung zum perfekten Date“. Eine tolle Überraschung, die euch beide wieder mehr zusammenbringt und eurer Partnerschaft frischen Wind verleiht.

Die kreativen Boxen werden direkt nach Hause geliefert und ihr müsst nur noch auspacken und loslegen.

 

Einen wunderschönen Valentinstag wünscht dir

Deine Marina von DateNightBox

 

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen