10 Herbst Date Ideen

Liebst du auch dieses großartige Farbenspiel des Herbstes? Dates im Freien mit deiner/m Liebsten müssen im Herbst nicht aufhören, du brauchst nur die richtige Inspiration. Man verbringt bei kaltem Wetter mehr Zeit gemütlich Zuhause. Noch gemütlicher ist es, wenn man dann noch jemanden hat, an den man sich kuscheln kann. Aber der Herbst bietet dir auch wunderbare Unternehmungen an, die diese Jahreszeit zu etwas Besonderem machen. Ob es eine Obsttour ist, bei der ihr Äpfel oder Pflaumen für einen Kuchen pflückt, den ihr im Anschluss backt oder ihr euch kreativ auslebt, eins ist sicher - der Herbst setzt euren Dates keine Grenzen.

Picknick im Wald oder im Park

Um den Herbst so richtig zu spüren, kannst du mit deinem Partner ein romantisches Picknick im Wald oder im Park machen. Macht euch eine Kanne Tee oder Kakao fertig und packt euch etwas zu Essen ein, um den Ausflug ins Freie abzurunden. Das richtige Timing ist bei einem Herbstpicknick essenziell, denn am schönsten ist es, wenn die Blätter an den Bäumen sich langsam rot und gelb verfärben und ihr von eurer Picknickdecke aus die Schönheit der Natur genießen könnt. Wenn die tiefstehenden Sonnenstrahlen durch die Blätter der Bäume fallen und die Sonne langsam unter geht, verleiht das eurem Date eine ganz besondere Stimmung.

Zoo oder Tierpark

Im Herbst kann ein Zoobesuch auch eine schöne Date Idee sein. Buche dir und deinem Partner einfach zwei Tickets, zieht euch warm an und lasst euch von der Tierwelt in den Bann ziehen. Wenn du noch ein paar Snacks für euch beide im Rucksack verstaust, dann bietet sich ein spontanes kleines Picknick zwischen Erdmännchen und Zebras im Freien an. Wenn das Wetter mal nicht so gut sein sollte, könnt ihr einfach auf das Aquarium- oder Terrarium-Haus umsteigen und dort im Warmen zusammen die Wasserwelt entdecken.

Obst ernten

Herbstzeit ist für mich die Zeit für Apfel- und Pflaumenkuchen. Aber nicht nur das Backen eines Kuchens kann ein Erlebnis sein. Als Paar gemeinsam das Obst zu pflücken, Hand in Hand durch das Obstbaumfeld zu schlendern und nach den besten Stücken Ausschau zu halten, klingt für mich wie das perfekte Date. Wieder Zuhause suchst du Omas Apfelkuchen-Rezept heraus und verarbeitest gemeinsam mit deinem Partner eure eigene Ernte.

Therme und Sauna

Der Sommer ist vorbei und du kramst langsam wieder deine Strickpullis und Kuschelsocken heraus. Aber sich dick anziehen und die Heizung aufzudrehen kann ja jeder. Taue doch bei einem Besuch in der Sauna oder Therme zusammen mit deinem Partner auf. Einfach mal abschalten und die gemeinsame entspannen. Eine Paarmassage könnte danach der krönende Abschluss für ein Date der etwas anderen Art sein. 

Blätter sammeln

Ihr regt gerne gegenseitig eure Kreativität an? Der Herbst bietet euch dafür viele Möglichkeiten. Einfach bei dem nächsten Spaziergang durch den Park einen kleinen Beutel einpacken und tolle Blätter sammeln, um diese anschließend zu pressen und in euer nächstes DIY-Projekt zu integrieren. Eine Collage mit euren gemeinsamen Lieblingsbildern erwacht durch die bunte Blättervielfalt bestimmt zum Leben.

Flohmarktbesuch

Shoppen warst du bestimmt schon unzählige Male mit deiner/m Liebsten. Einen Flohmarkt zu besuchen, bietet sich da an, um etwas Abwechslung in eure Shoppingdates zu bringen.

Um den Flohmarktbesuch noch etwas persönlicher zu gestalten, vereinbart doch, dass ihr eine Sache für den jeweils anderen findet und kauft, um euch dann anschließend gegenseitig beschenken zu können.

Candle Light Dinner Zuhause

Das unvorhersehbare Herbstwetter kann euren ursprünglichen Date Plänen leider auch mal in die Quere kommen. Macht nichts! Macht aus eurem Abendessen ein romantisches Erlebnis indem ihr gemeinsam ein 3-Gänge-Menü kocht und ein paar Kerzen anzündet, um ein echtes Candle Light Dinner zu zaubern. Schmeißt euch zur Abwechslung in schicke Outfits und putzt euch so heraus, wie ihr es tun würdet, wenn ihr in ein richtig teures Restaurant gehen würdet. Den Abwasch kannst du dann auch ausnahmsweise auf den nächsten Tag verschieben.

Rundfahrt auf dem Wasser

Eine Bootsrundfahrt ist im Herbst etwas sehr Romantisches. Egal ob auf einem Fluss, See oder im Hafen, mit der richtigen Gesellschaft kann das Date nur gelingen. Dabei könnt ihr entweder auf einem kleinen Dampfer mitfahren und die Aussicht genießen oder euch auf einem Tret- oder Paddelboot sogar richtig verausgaben.

Drachen steigen lassen

Drachen steigen lassen hat keine Altersgrenze und eignet sich super als abwechslungsreiche Outdoor-Aktivität mit dem Partner. Im Internet lassen sich individuelle Drachen oder Bastelanleitungen finden, die nur darauf warten von euch in die Lüfte gelassen zu werden. Besuche deinen Lieblingspark oder ein weitläufiges Feld in deiner Nähe und lasst eure Drachen steigen. Vielleicht veranstaltet ihr einen kleinen Wettbewerb gegeneinander, wessen Drache höher fliegt, wer mehr Umdrehungen schafft oder zeigt euch gegenseitig eure besten Tricks.

Marshmallows am Lagerfeuer rösten

Was gibt es Besseres als am Lagerfeuer zu sitzen, während der Sternenhimmel über euch leuchtet?! Macht euch tagsüber schon auf die Suche nach den passenden Stöckern, um während des Lagerfeuers die Marshmallows darauf spießen zu können. Etwas Musik und eine warme Decke, unter die du dich mit deiner/m Liebsten kuschelst, lassen dich jeden Herbstabend in vollen Zügen genießen.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen